Fördermöglichkeit für die follikuläre Lymphomforschung

01/2022

Die Follicular Lymphoma Foundation startet ein Stipendienprogramm, das sich auf die Erforschung des follikulären Lymphoms konzentriert. Die Follicular Lymphoma Foundation (FLF) Curative Research to Eliminate Follicular Lymphoma (CURE FL) Awards beabsichtigen, bis zu vier Forschungsstipendien zu finanzieren, die über einen Zeitraum von zwei Jahren jeweils bis zu 500.000 US-Dollar bereitstellen, um präklinische oder klinische Forschung zu unterstützen, die sich auf die Entwicklung einer zellulären Immuntherapie oder zielgerichteten Therapie für FL konzentriert. The FLF CURE FL Awards werden verwaltet von Milken Institute.

 

Die Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen wird veröffentlicht auf der FLF's website. Richten Sie Letters of Intent bis 4. Februar 2022 über das grant application portal und vollständige Vorschläge bis zum 15. April 2022 ein. Wenn Sie oder Forschende Ihrer Einrichtung weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte CUREFL@milkeninstitute.org.