Verlängerung: Ausschreibung GLA-Preise

09/2021

Um den Kreis der Bewerber für unsere GLA-Preise zu erweitern, haben wir das Jahr 2021 als Publikationszeitpunkt auch mit eingeschlossen und die Bewerbungsfrist verlängert.

 

Wir laden Nachwuchswissenschaftler ein, sich für die mit jeweils 5.000 € dotierten Preise zu bewerben:

Die Stipendiaten werden eingeladen, ihre Arbeiten während des nächsten GLA-Studientreffens vom 11. bis 13. November in Leipzig vorzustellen. Bewerbungen richten Sie bitte bis 10.10.2021 an: office@german-lymphoma-alliance.de

 

Nähere Informationen zur Ausschreibung finden Sie im Anhang.

 

Wir freuen uns  auf Ihre Einreichungen!